Leutschacher Kachelofenhersteller Werkstätte für Keramik
zurück Kachelofenkennung WZ

moderne Ofengestaltung
mit weißer Craquelé-Glasur



Die Technik:

Dieser moderne Ofen ist als Kombiofen mit hoher Speicherleistung konzipiert.

Als Heizeinsatz wurde der Holzbrandeinsatz von Brunner "HKD 5.1" eingebaut. Die nachgeshalteten, aus Schamotte gemauerten Heizgaszüge sorgen für eine lange Speicherleistung. Diese Wärme wird als langanhaltende Strahlungswärme über die Kacheloberfläche an den Raum abgegeben.

Die Heizleistung beträgt 10kw, das ist ausreichend für 100 m², je nach Wärmedämmung des Hauses.

Diesen modernen weißen Kachelofen haben wir in Dachau realisiert.


Die Keramik:

Die Ofenkeramik ist in einem cremeweißen Grundton glasiert.

In einem zweitem Brand wurde eine Manganschlämme aufgebracht die zur Effektglasur mit braunem Craquelé ausgeschmolzen ist.

Da der Ofen mittem im Raum steht und über zwei Ebenen, Eßzimmerberiech und Wohnzimmer führt ist die Oberfläche so gestaltet, dass sie in verschiedenen Ebenen verschachtelt wurde.

Skizze eines modernen Ofen mit weißen Kacheln, als Kombiofen gebaut, Holzofen, Kaminofen in Dachau Skizze eines modernen Ofen mit weißen Kacheln, als Kombiofen gebaut, Holzofen, Kaminofen in Dachau Skizze eines modernen Ofen mit weißen Kacheln, als Kombiofen gebaut, Holzofen, Kaminofen in Dachau Skizze eines modernen Ofen mit weißen Kacheln, als Kombiofen gebaut, Holzofen, Kaminofen in Dachau
Die Größe:

Dieser Kachelofen hat eine Grundfläche von ca. 95cm in der Tiefe und 175cm in der Breite.
Die Gesamthöhe beträgt ca. 225cm.


Natürlich läßt sich der Ofen in jede gewünschte Größe abändern und den baulichen Gegebenheiten anpassen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Kachelofen haben, rufen Sie mich einfach an: 08092/4516 und sagen Sie mir die Kachelofenkennung (steht ganz oben). Als gelernter Ofensetzer und Keramikermeister werde ich gerne Ihren Fragen beantworten.